Allgemeine Fragen

Was kann man bei Euch lernen?
Wir sind kein Sportstudio mit Fitnessgeräte, Sauna und Solarium. Bei uns kann man "nur" das Selbstverteidigungssystem "Wing Tzun" erlernen - das dafür aber richtig!

Kann man sich als Schwächerer wirklich gegen einen Stärkeren verteidigen?
Ja. Wing Tzun wurde von einer Frau genau mit diesem Ziel entwickelt.

Lernt man seine Angst überwinden?
Ja. Durch die ständig wiederholte Bewältigung von Konfliktsituationen wird das Selbstvertrauen gesteigert und Angst abgebaut.

Welche Auswirkungen hat Wing Tzun auf die Gesundheit und Psyche?
Wing Tzun fördert die körperliche Gesundheit, die geistige Flexibilität und schärft das Wahrnehmungsvermögen.

Hat Wing Tzun einen therapeutischen Effekt?
Das Wing Tzun - Training verbessert Körperhaltung, Koordination und Beweglichkeit und beugt damit möglichen Schäden vor. Bereits vorhandene Beschwerden können hiermit gelindert oder sogar beseitigt werden. Auf die Psyche bezogen wird eine ausgleichende Wirkung erzielt.

Kann ich Wing Tzun als Ausgleichssport betreiben?
Ja. Da Wing Tzun den Ausübenden ganzheitlich trainiert ist es als Ausgleich besonders gut geeignet.

Hilft das Wing Tzun-Training auch bei anderen Sportarten?
Ja. Fähigkeiten wie gute Koordination, Fitness und verbessertes Reaktionsvermögen sind in allen Sportarten hilfreich.

Gibt es Rituale bei Euch und welchen Sinn haben diese?
Sehr wenige. Es gibt eine gemeinsame Begrüßung bzw. Verabschiedung, die den Beginn und das Ende des Trainings darstellen. Außerdem verwenden wir die traditionellen Anreden die in allen chinesischen Schulen üblich sind.

Gibt es Gradierungen?
Ja. Damit wird ein lektioniertes Erlernen des Systems ermöglicht.

Ist Wing Tzun gewalttätig?
In der entsprechenden Situation kann auch ein aggressives Verhalten erforderlich sein. Oberster Grundsatz ist aber immer ein verhältnismäßiges Handeln.

Wird Wing Tzun auch bei der Polizei gelernt?
Ja, sowohl normale Streifenpolizisten als auch die Sondereinsatzkommandos haben den hohen Wert von Wing Tzun für die Selbstverteidigung entdeckt. Daher befinden sich auch Polizeibeamte unter unseren Mitgliedern.

Sifu Niko
und Team

Jetzt zum Info-Abend anmelden!